Donau Airport

Piloteninformationen

AIP-Daten

Öffnungszeiten:

Sommer: 
0600 UTC  – SS/ max. 1830 UTC

Samstag, Sonntag und Feiertags:
0700  UTC – SS/ max.1830 UTC
Einschränkungen siehe AIP AD 1-6


Winter:
0700 – SS UTC

Samstag, Sonntag und Feiertags:
0800  UTC – SS max 1830 UTC
Einschränkungen siehe AIP AD 1-6


Daten:

fon:
++49 (0) 771-2585
fax:
++49 (0) 771-14483
ICAO:
EDTD
Rufzeichen:
Donau-Info
Elevation:
2231ft / 680m
Tower/Info:
126.690 EN/GE
Platzrunde:
W 3200 MSL
Location:
1.6 NM NE Donaueschingen
Koordinaten:
N 47 58.41 E 08 31.33
FIS:
Zürich Information 124.700
AIS:
Centre EDDZ, +49 69 78072500
MET:
LBZ Südwest, Stuttgart +49 900 1077227
GAFOR:
62
Fuel:
100 LL Jet A1
Oil:
D80, D100, 15W50
Runway:
1200 x 30 m, ASPHALT
RWY 18, TKOF 1200 m, LDG 1290 m
RWY 36, TKOF 1290 m, LDG 1200 m
MTOW:
5700 kg, PPR 12000 kg
Zollbestimmungen:
Flüge ins Ausland während der Betriebszeit, (0771) 2585 Für nichtgewerblichen Verkehr und gewerblichen Gelegenheitsverkehr ohne Handelsware. Bei Ein-und Ausflügen aus/in Drittländern (nicht EU) PPR MNM 2 HR bei OPS.
Flights abroad during operating hours (0771) 2585. For non-commercial traffic without merchandise. For entries and departures from third countries (non EU) PPR MNM 2 HR from OPS
IFR GPS LPV Anflug Piste 36
 


Der VLP verfügt über:

  • eine Pisten- und Anflugbefeuerung TWY B
  • GPS Standalone Verfahren auf die Piste 36
  • (MDA 2900ft)

An-/ Abflugverfahren

Flugplatz Donaueschingen – Villingen GmbH – EDTD

Frequenz: 126,690 MHZ
Höhe ü. NN: 2227 ft

An- und Abflüge
Aus Lärmschutzgründen bitten wir Sie die Platzrunde genau einzuhalten. Hier eine kleine Hilfe für den An und Abflug.
Bei direkten An- und Abflügen unbedingt auf IFR Verkehr achten.

IFR An- und Abflugverfahren
GPS – LNAV , GPS LPV Anflug auf Piste 36
Das genaue Anflugverfahren finden Sie im AIP 1.
IFR Abflüge können in südliche oder nördliche Richtungen stattfinden.

Gebühren

Bitte entnehmen Sie die Gebühren unserer Entgeltordnung (11.12.2020)

Download: Entgeltordnung

Luftraum RMZ

Die RMZ Donaueschingen, Obergrenze 1000 ft AGL, liegt luftrechtlich im Luftraum G (unkontrollierter Luftraum). Die RMZ gilt 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr, unabhängig von Wetterbedingungen.

Oberhalb 1000 ft AGL schließt sich der kontrollierte Luftraum E an.
Zweck dieser Flugbetriebsregelung ist die Kollisionsvermeidung in der Luft und damit eine Erhöhung der Sicherheit.

Der Ein– und Ausflug in die RMZ muss auf der Frequenz 126.690 gemeldet werden, innerhalb der RMZ ist ständige Hörbereitschaft aufrecht zu erhalten.

Generell sollten Sie in der Nähe des Flugplatzes bzw. auch bei Überflügen in größeren Höhen auf der Frequenz hörbereitschaft halten um von eventuellen IFR oder VFR-Verkehr rechtzeitig zu erfahren.

Tankstelle

Die Betankung erfolgt selbstständig an der Tankanlage. Eine Druckbetankung ist nicht möglich.

Treibstoff:

  • JET A1
  • Avgas 100 LL
  • kein Carnet

Betriebsöle:

  • W80
  • W100
  • 15W50

Bezahlung:

  • Bar
  • ec-cash
  • Eurocard
  • Mastercard
  • VISA
  • American Express

Eine Gewähr für Vorrätigkeit und Funktion der Tankanlage wird nicht übernommen. NOTAM beachten.

Die Betankung erfolgt im Namen und auf Rechnung der TotalEnergies Marketing Deutschland GmbH – im Treibstoffpreis ist die Mineralölsteuer enthalten.

Wetter und Webcam

[owm-weather id="294"/]

Zusätzliche Wetterinfos

Weitere Webcams:

Weitere Webcams aus der Region finden Sie unter www.wetteronline.de/webcam/donaueschingen.